Auer Silvesterlauf startet zum 37. Mal

Laufen Volkscrosslauf für alle

Die Abteilung Ski des FC Erzgebirge Aue steht in den Startlöschern, denn morgen zu Silvester, startet der traditionelle Auer Silvesterlauf, den die Skisportler jedes Jahr auf die Beine stellen, auf dem Heidelsberg. Es ist die mittlerweile 37. Auflage des Volkscrosslaufes. Der Startschuss für die 10 Kilometer lange Strecke fällt 10 Uhr und nur fünf Minuten Später starten die Läuferinnen und Läufer über die 3 Kilometer. Voranmeldungen sind bis heute 12 Uhr möglich und Nachmeldung bis 9:30 Uhr am Wettkampftag. Die Ausschreibung zum Silvesterlauf ist online unter www.fce-wintersport.de zu finden. Die Organisatoren hoffen auf eine rege Beteiligung.