• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Auer Zoo der Minis: Rudi fungiert als Glücksschweinchen

Fussball Vierbeiner orakelt während der Fußball-Europameisterschaft

Aue. 

Die Fußball-Europameisterschaft ist gestartet. Die deutsche Nationalmannschaft greift allerdings erst am Dienstag ins Geschehen ein. Und gleich das erste Spiel wird eine Hausnummer, denn die National-Elf trifft auf Frankreich. Im Auer Zoo der Minis ist nicht nur Zootierpfleger Peter Hömke Fußball-Fan, auch Rudi ist in Meisterschaftsstimmung. Das Minischweinchen orakelt während der Europameisterschaft. "Wir hatten schon einige solcher Aktionen im Zoo. Es gab schon Otter, die orakelt haben und auch ein anderes Schweinchen hat schon einmal Tipps abgegeben", erzählt Peter Hömke:

Rudi setzt auf Deutschland

"Die Tiere haben bisher immer sehr gut orakelt und wir hoffen, dass auch Rudi das fantastisch klärt." Vor jedem Spiel der deutschen Mannschaft wird der Vierbeiner also jetzt gefordert sein. Für das Spiel gegen Frankreich hat Rudi bereits ein eindeutiges Votum abgegeben - sein Tipp: Deutschland holt den Sieg. Rudi hatte die Wahl zwischen zwei Futternäpfen und hat schnurstracks den mit der deutschen Flagge angesteuert.

Geboren ist Rudi am 1.April 2020 und er hatte bisher schon einige Auftritte. Peter Hömke, der Rudi mit der Hand aufgezogen hat, muss schmunzeln: "Rudi ist schon eine kleine Berühmtheit und er hat schon bei mir zuhause miterlebt, wie Männer Fußball schauen." Rudi hat also schon Erfahrung mit dem runden Leder. Peter Hömke selbst ist überzeugt: "Wenn Deutschland die Vorrunde übersteht, wird die Mannschaft Europameister."



Prospekte