Auf dem Gartenfestival wird es tierisch

Tiere Eine Border-Collie-Show mit vier Programmpunkten geplant

Oelsnitz. 

Oelsnitz. Auf dem ehemaligen Gelände der Landesgartenschau in Oelsnitz startet Freitag bis Sonntag das Sächsische Gartenfestival. Dort integriert ist eine Border-Collie-Hundevorführung mit Hardy Peter Schaarschmidt und seinen Vierbeinern. "Das sind Border-Collies aus der Arbeitslinie. Heißt, die Tiere stammen von den Farmern in Schottland ab", erklärt Schaarschmidt.

Nicht nur Unterhaltung sondern auch einiges Wissenswertes

Und er fügt hinzu: "Zum einen präsentieren wir die Border Collies und zeigen in einer unterhaltsamen Show, die etwa eine halbe Stunde dauert, Border Collies auf dem Weg der Ausbildung." Geplant sind vier Programmteile. Zuschauer sollen nach der Show wissen, was sie alles lernen. An drei Tagen sind je zwei Shows geplant. Zum Hintergrund sagt Schaarschmidt: "Jeder kennt die Tiere aber nur wenige wissen, wofür sie gezüchtet wurden."