Auf der S 260 Richtung Zwönitz verursacht Unbekannter Unfall und flüchtet

Blaulicht Nach einem Überholmanöver werden zwei weitere Fahrzeuge in den Unfall involviert

Geyer. 

Geyer. Am frühen Freitagnachmittag fuhr ein unbekannter Fahrer eines PKW in Geyer auf der S 260 Richtung Zwönitz. Als er einen 25-jährigen Fahrradfahrer überholte kollidierte er fast mit einem entgegen kommenden PKW Opel eines 26-Jährigen. Dieser bremste und wich nach rechts aus. Der dahinter befindliche 49-jährige Fahrer eines PKW VW fuhr auf den bremsenden Opel auf. Dabei verletzte sich eine 57-jährige Insassin des Opels leicht. Sie konnte ambulant behandelt werden. In der Folge verließ der Unbekannte unerlaubt den Unfallort. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von zirka 12.000 Euro.