• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Auf Drogen: 36-Jähriger ohne Führerschein in Lugau unterwegs

Blaulicht Anzeige gegen den Fahrer und die Halterin des Fahrzeugs erstattet

Lugau/OT Erlbach-Kirchberg. 

Lugau/OT Erlbach-Kirchberg. In der Äußeren Kirchberger Straße kontrollierten in der Nacht zum Freitag Polizisten im Rahmen ihrer Streifentätigkeit einen VW-Transporter. Dabei stellten sie fest, dass der 36-jährige Fahrer (deutsche Staatsangehörigkeit) des Transporters nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Zudem stand der Mann offenbar unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Ein durchgeführter Drogenvortest reagierte positiv auf Amphetamine und Cannabis. Für den Mann folgten eine Blutentnahme sowie Anzeigen

wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und unter berauschenden Mitteln. Eine Anzeige gegen die Halterin (31, deutsche Staatsangehörigkeit) des Transporters wegen des Gestattens des Fahrens ohne Fahrerlaubnis wurde ebenfalls gefertigt.