Auf zum Badespaß an den Rätzteich

Freizeit Ein sommerliches Vergnügen

auf-zum-badespass-an-den-raetzteich
Das Waldbad Rätzteich lockt unter vielem anderen auch mit großzügigen Liegewiesen. Foto: Ilka Ruck  Foto: Ilka Ruck

Marienberg. Wasserratten und Sonnenanbeter können sich freuen. Das Wetter ist schön und überall lockt Badespaß pur.

Besonders romantisch ist es natürlich im Freibad Rätzteich im Ortsteil Gelobtland. Hier besticht nicht nur die idyllische Lage inmitten der Natur, sondern auch ein abgegrenzter Schwimmer- und Nichtschwimmerbereich.

Nach dem Badevergnügen können sich Kinder und Erwachsene an all den vielfältigen Sportmöglichkeiten wie Fuß- und Volleyball, Tischtennis oder dem Klettern auf den Großspielgeräten erfreuen. Ein Imbiss lädt zu erfrischenden Getränken und einer Stärkung zwischendurch ein.

Für FKK-Freunde gibt es einen extra Platz auf der großen Liegewiese. Geöffnet ist das Waldbad noch bis zum 9. September. Täglich lädt es 9 bis 10 Uhr zum Frühschwimmen ein. Von 12 bis 20 Uhr ist Badebetrieb. An Wochenenden, Feiertagen und in der Ferienzeit vom 2. Juli bis 2. September beginnt der Badebetrieb bereits um 10 Uhr.

Also, worauf noch warten: Badehose oder Badeanzug eingepackt und ab ins Waldbad Rätzteich. Allerdings bleibt das Bad bei Regen geschlossen. Informationen und Auskünfte gibt es unter Telefon: 03735/6698845.