Auf zum Lampionumzug

Freizeit Stadtwerke Annaberg-Buchholz laden am 3. November ein

auf-zum-lampionumzug
Die Mitarbeiter der Stadtwerke Annaberg freuen sich auf viele Teilnehmer zum Lampionumzug. Foto: Stadtwerke Päßler (Archiv)

Annaberg-B. Es wird ein Fest der Lichter, wenn es am 3. November um 18 Uhr in Annaberg-Buchholz wieder heißt: "Ich geh" mit meiner Laterne". Hunderte Lampions, leuchtende Kinderaugen, zünftige Marschmusik - das ist die Atmosphäre beim Lampionumzug der Stadtwerke im Barbara-Uthmann-Ring. Alle Kinder aus Annaberg-Buchholz und Umgebung sind herzlich eingeladen und dürfen ihre Eltern, Großeltern und Familienhunde mitbringen.

Treff ist ab 17.30 Uhr auf der Terrasse der Schwimmhalle Atlantis, wo es einen Imbiss und heiße Getränke gibt. Wer möchte, kann eine Spende für den Verein "Anna+Sascha e.V." entrichten. Kinder ohne Laterne bekommen auf Wunsch einen grünen Stadtwerke-Lampion.

In Zusammenhang mit dem Lampionumzug bitten die Stadtwerke Annaberg-Buchholz alle Autofahrer um Verständnis, dass es am 3. November zwischen 18 und 19 Uhr im Barbara-Uthmann-Ring zwischen der Schwimmhalle Atlantis und Abzweig zum Herzog-Georg-Ring zu Verkehrsraumeinschränkungen kommen kann.