• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Westsachsen

Aufräumungsarbeiten im Tierheim Stollberg

Tierheim Helfer werden dringend gesucht

Stollberg. 

Stollberg. Das Unwetter "Fabienne", vom 23.09.2018, richtete im Tierschutzverein Stollberg u.U. e.V. große Schäden an. 120 Tiere leben derzeit im Tierheim Stollberg, wovon glücklicherweise alle das Unwetter überlebt haben.

"Die Arbeiten im Grundstück und an den Gebäuden werden noch Wochen dauern. An Normalität ist nicht zu denken.", sagte die Vereinsvorsitzende Susann Scheibner.

Helfende Hände gesucht!

Der Verein sucht weiterhin dringend Helfer, die Holzspalten und Holzstapeln können. Auch Freiwillige für verschiedenste andere Arbeiten werden im Tierheim benötigt. Schon am kommenden Samstag, den 6.10.2018, gibt es ab 9 Uhr den letzten Arbeitseinsatz diesen Jahres im Tierheim Waldfrieden. Bis 13 Uhr sollen Arbeiten im Außenbereich verrichtet und das Tierheim winterfest gemacht werden.



Prospekte