• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

"Aufstehen gegen Rassismus" geht in Stollberg auf die Straße

politik Demokratische Parteien klären über die AfD auf

Stollberg. 

Stollberg. Das Bündnis Aufstehen gegen Rassismus Erzgebirge hat am 19. August in Stollberg auf dem Schillerplatz eine Versammlung unter dem Motto "Wir zeigen Flagge. Unsere Alternative zur Alternative." durchgeführt. Anlass dafür war der Wahlkampfauftakt der AfD im benachbarten Bürgergarten. Unterstützt wurde die Veranstaltung von den Parteien Die Linke, Die Grünen, SPD sowie Die Partei. Als Gäste mit Redebeitrag waren unter anderen Norbert Walter-Borjans (SPD Bundesvorsitzender) sowie die Direktkandidatinnen und Kandidaten der Wahlkreise 163 und 164 zur Bundestagswahl Clara Bünger (Die Linke), Bernhard Herrmann (Die Grünen) und Carlos Kasper (SPD) mit dabei.