• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
Sachsen

Auftritt von Michael Trischan mit "Heiter und so weiter"

mENSCHEN Schauspieler und Entertainer zu Gast in der Sportgaststätte in Leukersdorf

Leukersdorf. 

Leukersdorf. Wenn Michael Trischan mit seinem Programm "Heiter und so weiter" auf der Bühne steht, dann können Gäste sicher sein, dass ihre Lachmuskeln trainiert werden. Der Schauspieler und Entertainer ist vor allem bekannt geworden durch die Rolle des Hans-Peter Brenner in der Sachsenklinik bei der beliebten ARD-Fernsehserie "In aller Freundschaft". Trischan hat, bevor er Schauspiel studierte, den Beruf des Krankenpflegers erlernt. Damals konnte er nicht ahnen, dass er seinen ehemaligen Beruf einmal schauspielerisch "ausüben" würde.

Am 22. April nun auch in der Sportgaststätte Leukersdorf

Bei der Serie ist Michael Trischan, der verheiratet ist und zwei Söhne hat, 350 Folgen lang dabei gewesen. Im hessischen Friedberg geboren und heute in Leipzig lebend, tourt Michael Trischan mittlerweile seit 35 Jahren mit seinen Programmen durch ganz Deutschland und begeistert sein Publikum indem er mit Witz und Scharfsinn für eine stimmungsvolle und unterhaltsame Zeit sorgt. Am 22. April ist Michael Trischan in der Sportgaststätte Leukersdorf zu Gast. Er selbst spricht von einer szenischen Lesung mit einem bunt gemischten Programm. "Es sind auch literarische Raritäten darunter, die selten gelesen werden. 'Heiter und so weiter' ist ein grober Querschnitt meiner Programme", erzählt Trischan, der neugierig macht: "Es fängt ganz brav an mit Ringelnatz, doch es steigert sich und es kommt dann ein Kalauer nach dem anderen." In Leukersdorf war Trischan bis dato nicht: "Auf der Suche nach guten Lokalitäten bin ich immer." Mit seinen Programmen verfolgt er ein Ziel - das Publikum gut zu unterhalten.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!