Ausbildungsmesse in Zwönitz beginnt

Nachwuchs "Deine Zukunft hier!" geht in die 2. Runde

ausbildungsmesse-in-zwoenitz-beginnt
Hartmut Clauß, Geschäftsführer der Dr. Clauß Bild- und Datentechnik GmbH (Mitte) hat letztes Jahr Jason Rief, Annalena Urberg, Michelle Rief und Lea Mendt (v. li.) am praktischen Beispiel erklärt, was im Unternehmen hergestellt wird. Foto: R. Wendland

Zwönitz. Nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr geht die Zwönitzer Ausbildungsmesse "Deine Zukunft hier!" in die zweite Runde.

Der Gewerbe- und Verkehrsverein lädt alle Interessierten am Samstag in der Zeit von 10 bis 16 Uhr in die Sporthalle der Oberschule "Katharina Peters" nach Zwönitz ein. Für Besucher ist der Eintritt frei.

Angebote aus der Region vorgestellt

"Wir haben in diesem Jahr 20 Aussteller, darunter auch einige, die wir neu dazugewonnen haben", erklärt Anja Schlitz vom Gewerbe- und Verkehrsverein und ergänzt: "Mit über 50 Ausbildungsberufen, die vorgestellt werden, haben wir ein breites Feld an Möglichkeiten. Man veranstalte die Messe in Zusammenarbeit mit der Oberschule "Katharina Peters" und dem "Matthes-Enderlein-Gymnasium".

Die Verantwortlichen stellen die Messe auf die Beine, um Jugendlichen auf ihrem Weg zur Berufs- und Studienorientierung beizustehen. Was die Aussteller betrifft, so legt man Wert darauf, dass diese in Zwönitz und der näheren Umgebung regional ansässig sind.

Mit Unternehmen ins Gespräch kommen

Präsent sind Firmen, Behörden und Institutionen, die Ausbildungsplätze oder duale Studiengänge anbieten. Was die Besucher-Klientel angeht, so spricht man vordergründig Schüler der Klassenstufen acht bis zwölf an. Sie sollen sich umschauen und mit den Unternehmen ins Gespräch kommen.