Ausbildungsmesse mit über 100 Ausstellern in Aue

berufsorientierung Breites Angebot in der Neustadthalle

Aue. 

Aue. Die Frage nach der beruflichen Zukunft ist für viele, gerade jüngere Schüler, schwierig zu beantworten - in Fragen Berufsorientierung gibt es eine ganze Menge. Die Ausbildungsmesse Erzgebirge ist ein wichtiger Bestandteil. Diese öffnet jetzt am Samstag 10 bis 15 Uhr die Türen in der Auer Neustadthalle. Dort präsentieren sich über 100 Aussteller, regionale Unternehmen, die einen breiten Branchenmix abdecken von der Industrie über das Handwerk bis hin zum sozialen Bereich. Zudem beteiligen sich Bundeswehr, Polizei und Zoll sowie weiterführende Schulen. Mit vertreten ist, wie schon im Vorjahr, die ETO Elektronik Oelsnitz GmbH - im Bild Büro-Mitarbeiterin Maxi Schulz. Schüler haben Gelegenheit, sich zu informieren und direkt mit den Ausstellern ins Gespräch zu kommen.