• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Aussichtsbahn trifft Wanderwoche

AUSFLUGSTIPP Fahrtwochenenden der Aussichtsbahn

Annaberg-Buchholz/Schwarzenberg. 

Annaberg-Buchholz/Schwarzenberg. "Aussichtsbahn trifft Wanderwoche", lautet das Motto am 15. und 16. September und kann  entlang der Eisenbahnstrecke gleich doppelt entdeckt werden. Die Wanderungen dazu beginnen am Samstag von Annaberg, über Schlettau nach Scheibenberg (14 km); am Sonntag führt die Wanderung von Schwarzenberg über den Emmlerweg nach Scheibenberg (12 km) zurück geht es jeweils mit der Erzgebirgischen Aussichtsbahn.

Am letzten Fahrtwochenende, am 6. und 7. Oktober, finden die "Dampfzugfahrten in den Herbst" statt. Ein Zwischenstopp in Walthersdorf lohnt sich an diesem Wochenende besonders, denn der Museumsbahnhof Walthersdorf und das naheliegende Silberbergwerk "Rosenbuschzeche" laden zur Besichtigung ein.

Für eine bequeme An- und Abreise mit dem öffentlichen Nahverkehr sind die Abfahrts- und Ankunftszeiten auf die Anschlüsse der DB Erzgebirgsbahn abgestimmt. Fahrkarten erhalten die Fahrgäste in den Vorverkaufsstellen entlang der Strecke sowie im Internet unter www.erzgebirgische-aussichtsbahn.de. Kurzentschlossene können Fahrkarten auch am Fahrttag beim Zugpersonal ohne Aufpreis erwerben. Reservierungen von Reisegruppen ab 10 Personen werden unter der E-Mail gruppen@erzgebirgische-aussichtsbahn.de entgegen genommen.



Prospekte