Ausstellung Internationales Flair im Daetz

Die traditionelle Weihnachtsausstellung "Andere Länder, andere Krippen" im Lichtensteiner Daetz-Centrum geht bereits ins vierzehnte Jahr. Rund 70.000 Besucher sahen sich die zurückliegenden Ausstellungen mit Weihnachtskrippen aus aller Welt an. Und noch immer scheint die Fülle internationaler Krippen unerschöpflich. Man ist sich auch in der neuen Auflage treu, ausschließlich Weihnachtsexponate zu präsentieren, die nie zuvor in Lichtenstein gezeigt wurden. Schwerpunkt der diesjährigen Krippenschau, die vom 20. November 2105 bis 7. Februar 2016 zu sehen ist, sind vielfältigste Kunstwerke aus der privaten Sammlung von Hilke Ehlers aus Bordesholm (Schleswig-Holstein).