Autocrash bei Hohndorf

Unfall Chevrolet-Fahrer rast in Teleskoplader

autocrash-bei-hohndorf
Foto: Bern März

Hohndorf. Ein heftiger Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstag gegen 14 Uhr auf der S 227 zwischen Börnichen und Hohndorf. Der Fahrer eines Chevrolets fuhr die Strecke in Richtung Hohndorf, als er einen abbiegenden Teleskoplader missachtete.

Trotz Vollbremsung krachte der Chevrolet in das Heck des Teleskopladers. Umgehend wurden Rettungsdienst und die Feuerwehr Krumhermersdorf alarmiert. Bei Eintreffen der Kameraden wurde der Fahrer schon im Rettungswagen versorgt.

Die Kameraden nahmen die auslaufenden Betriebsmittel auf und sicherten die Unfallstelle halbseitig ab. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Insgesamt 7 Kameraden der Krumhermersdorfer Feuerwehr waren vor Ort.