• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Autofahrer aufgepasst: Vollsperrung in Marienberg wird verlängert

Straßenbau Anbindungsarbeiten laufen bis Mitte August

Marienberg. 

Marienberg. Um Geduld der Kraftfahrer und Fußgänger wird weiterhin gebeten, denn die bestehende Sperrung an der Annaberger Straße aufgrund der Anbindung der zukünftigen Zufahrt zu den neu entstehenden Einkaufsmärkten verlängert sich bis zum Freitag, den 16. August. Gleichzeitig macht sich im Bauverlauf eine Sperrung des Gehweges Hanischallee zur Annaberger Straße vom Mittwoch, den 17. Juli bis zum 31. Juli erforderlich.

Die Umleitungen gelten für diesen Zeitraum wie bisher:

Von der S 221 aus Annaberg/Großrückerswalde kommend in Richtung Marienberg über die Straße am Flugplatz in Richtung B 171 im Richtungsverkehr als Einbahnstraße. Aus dem Stadtzentrum Marienberg kommend in entgegengesetzte Richtung nach Großrückerswalde/Annaberg führt die Umleitung über die Dörfelstraße, den Kreisverkehr auf die Carlstraße zur Ortsumgehung B 174, über die Reitzenhainer Straße auf die S 221.

Alle Geschäfte und Firmen an der Reitzenhainer Straße bleiben uneingeschränkt erreichbar. Zur Anfahrt können die ausgewiesenen Umleitungsstrecken sowie die Ampelkreuzung Staatsstraße S 221 an der Reitzenhainer Straße als Rechtsabbieger genutzt werden.



Prospekte