• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Autofahrer aufgepasst! Vollsperrungen und Einschränkungen in Annaberg

Infrastruktur Unter anderem Sperrungen aufgrund von Feierlichkeiten

Annaberg-Buchholz. 

Annaberg-Buchholz. In einem weiteren Bauabschnitt wird ab kommendem Montag, den 6. September, mit der Medienverlegung um den Marktplatz in Annaberg begonnen. Hierzu wird vor dem Haupteingang des Rathauses voll gesperrt. Besonders zu beachten: Die Tiefgarage steht damit nicht mehr zur Verfügung. Das Rathaus, die Kinderarztpraxis und der Ratskeller "Zum Neinerlaa" bleiben jedoch vorerst wie gewohnt erreichbar.

Sperrungen im Ortsteil Buchholz

Zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommt es ebenfalls ab 6. bis 17. September auf der Waldschlößchenstraße 21 und 35 aufgrund von Aufgrabungsarbeiten der Stadtwerke Annaberg-Buchholz Energie AG zur Verlegung von Gas- und Hausanschlüssen. Des Weiteren kommt es zu einer Vollsperrung vom 7. bis 10. September auf der Meisterstraße zwischen Frauenstraße und Bergstraße sowie Katharinenstraße zwischen Karlsbader Straße und Neugasse im OT Buchholz. Hier werden Maschinen für Kabeleinzüge der Stadtwerke Annaberg-Buchholz Energie AG zur Verlegung von Datennetzen gestellt.

Sperrungen aufgrund von Feierlichkeiten

Am 10. September wird die Pöhlbergauffahrt in der Zeit von 14 Uhr bis 16.30 Uhr wegen des Behördenradrennens kurzzeitig gesperrt. Abschließend kommt es zu Verkehrsbehinderungen aufgrund verschiedener Festlichkeiten. So wird die Kleine Kirchgasse (oberer Bereich) für die Durchführung des 20. Kinder- und Straßenfestes vom 10. September ab 11 Uhr bis zum 12. September gegen 18 Uhr voll gesperrt.

Am 11. September wird in der Zeit zwischen 14 Uhr bis 24 Uhr die Emil-Finck-Straße aufgrund eines Nachbarschaftsfestes voll gesperrt.Für die Feier des Gemeindefests in Kleinrückerswalde am 12. September, wird der Zinnackerweg von 8 Uhr bis 16 Uhr voll gesperrt.