• Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Vogtland

B95: Zwei Schwerverletzte nach Auffahrunfall in Annaberg

Blaulicht Polizei ermittelt zur Unfallursache

Annaberg-Buchholz. 

Annaberg-Buchholz. Am Freitag kam es gegen gegen 13.15 Uhr auf der B 95 zwischen der Kreuzung Morgensonne und Annaberg-Buchholz zu einem schweren Auffahrunfall. Ein Skoda Fahrer wollte in den Marksteig abbiegen und musste verkehrsbedingt anhalten. Das übersah offensichtlich der Fahrer eines VW und krachte nahezu ungebremst in den Anhänger des Skoda Fahrers.

Die Feuerwehr Cunersdorf kam mit zirka zehn Kameraden zum Einsatz. Sie sperrten die Fahrbahn ab, nahmen die auslaufenden Betriebsmittel auf und klemmten die Batterien ab. Zwei Insassen des VW kamen schwer verletzt in ein Krankenhaus. Der Skoda Fahrer blieb unverletzt. Die B 95 war voll gesperrt. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.