Bad Schlemaer Unternehmen kreiert Pflegegel-Serie

Auflage Zum Jubiläum gibt es ein Moisturizing Gel und ein Anti Aging Gel

bad-schlemaer-unternehmen-kreiert-pflegegel-serie
Silvana Jauch, Diana Jauch und Christine Rößler alle Beauty Spa sowie Laura Müller von den Karo Dancers (v.li.) zeigen die Serie, die fürs Kurjubiläum aufgelegt worden ist. Foto: Ralf Wendland

Bad Schlema. In Unternehmen gibt es immer Höhen und Tiefen. Christine Rößler, Geschäftsführerin der Firma Beautyspa in Bad Schlema, hat ihre eigene Philosophie, die sie auch an ihre 40 Mitarbeiter weiterträgt: "Man muss Mut haben, positiv denken und wenn einem Steine in den Weg gelegt werden, muss man mit den Steinen etwas Neues bauen."

Man müsse realistische Ziele haben. Aber auch Träume gehören dazu, so Rößler: "Mein Wunsch ist es, dass die Firma weiterwächst und das mein Lebenswerk weitergeführt wird, wenn ich einmal ausscheide aus dem Unternehmen."

Nächste Generation arbeitet bereits mit

Da muss sich die Geschäftsführerin keine Sorgen machen, denn die nächste Generation arbeitet bereits mit im Unternehmen. Den Standort Bad Schlema hat sie bewusst gewählt für ihr Unternehmen, das im Kosmetikbereich Premiumprodukte im Portfolio hat: "Es war mein Wunsch, die Firma in Bad Schlema zu gründen, ich wollte nirgendwo anders hin. Kurbad und Schönheit gehören irgendwie zusammen."

Fürs Jubiläum "100 Jahr Kurbetrieb im Schlematal" hat Beautyspa zwei Dinge kreiert: ein Moisturizing Gel und ein Anti Aging Gel - beide Produkte sind mit "100 Jahre Kurbad" gekennzeichnet. Die Serie geht nur an die Gemeinde und die Kurgesellschaft von Bad Schlema. Im freien Handel sind diese Produkte nicht zu finden. Mit der Serie hat man nicht nur etwas für den Kurort kreiert, sondern auch sich selbst ein Geschenk gemacht zum 20. Geburtstag von Beautyspa.