• Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Erzgebirge
Vogtland

Bärenstein: Polizei schickt Erzgebirger nach Kurzeinkauf in Tschechien in Quarantäne!

Polizei Einkauf stellt keinen triftigen Grund für quarantänefreie Wiedereinreise dar

Bärenstein. 

Bärenstein. Polizisten hatten am Sonntagvormittag gegen 11.30 Uhr eine Verkehrskontrolle an der deutsch-tschechischen Grenze am Grenzübergang Bärenstein durchgeführt. Dabei fiel ihnen ein aus Tschechien einreisender PKW Dacia mit deutschen Kennzeichen auf. Eine durchgeführte Kontrolle ergab, dass der 70-jährige Fahrer und seine 57-jährige Beifahrerin zum Zwecke eines Einkaufs kurzzeitig im tschechischen Staatsgebiet unterwegs waren. Dies stellt jedoch keinen triftigen Grund für eine quarantänefreie Wiedereinreise nach einem Kurzaufenthalt dar. Auch eine Einreiseanmeldung konnten die Insassen nicht vorweisen.

Die beiden deutschen Staatsangehörigen müssen sich nun in eine häusliche Quarantäne begeben. Indes wurde das zuständige Gesundheitsamt über den Sachverhalt informiert.