Bands für den "Sau'N'Check" in Stollberg gesucht

Jugend Bandcontest ist ausgeschrieben

bands-fuer-den-sau-n-check-in-stollberg-gesucht
Marcel Becker hofft, dass sich viele Bands für den Contest bewerben. Foto: Ralf Wendland

Stollberg. Im alten Schlachthof in Stollberg laufen die Vorbereitungen für den 5. Bandcontest "Sau'N'Check" 2018 bei dem Nachwuchsbands eine Plattform erhalten. Dabei spielt das Alter der Band-Mitglieder keine Rolle. Geplant ist der Wettbewerb vom 17. bis 19. August. Bei schönem Wetter findet das Ganze als Open-Air statt und bei schlechtem Wetter nutzt man die Räumlichkeiten des Schlachthofes.

Zwei eigene Lieder sind Voraussetzung

Marcel Becker gehört vor Ort zum Team: "Wir suchen wieder sechs Bands, die nach Los-System dann spielen werden." Die Bands, die sich bewerben, müssen mindestens zwei eigene Lieder im Repertoire haben. Der Rest kann gecovert werden. Wie Marcel Becker erklärt, wird es beim Bandcontest wieder eine dreiköpfige Jury geben, die Bewertungen abgibt. Diese geht zu 50 Prozent ins Gesamtergebnis ein - die andere Hälfte sind Publikumsstimmen.

Becker hofft, dass man von der Stilrichtung her einen bunten Mix hinbekommt und sich nicht nur reine Metal-Bands bewerben. Den Auftakt zum Contest bildet eine Warm-Up-Party am Freitag. Dort heizen die "4 Pin Socket" den Gästen ein und auch ein noch geheimer Headliner wird dabei sein.