Bauarbeiten für neuen Dorfbegegnungsplatz abgeschlossen

Abschluss Gegrillte Würstchen am offenen Feuer in Waschleithe

bauarbeiten-fuer-neuen-dorfbegegnungsplatz-abgeschlossen
Eine offene Feuerstätte gehört mit zum zentralen Treffpunkt. Foto: Armin Leischel

Waschleithe. Die Arbeiten am Dorfbegegnungsplatz Waschleithe wurden termingerecht abgeschlossen. "Seit Mai dieses Jahres waren regionale Firmen mit umfangreichen Landschafts- und Wegebauarbeiten rund um das Haus der Vereine beschäftigt.

Im Zuge der LEADER geförderten Baumaßnahme wurden u.a. die Straßen und Wege am Anfahrtsbereich zum obere Gebäude eingefasst und Park- und Stellflächen befestigt und markiert. Neu entstanden sind auch in dem Ortsteil der Stadt Grünhain-Beierfeld Grünflächen mit Sitzgelegenheiten in Form von drei schmucken Bänken und eine öffentlichen Feuerstätte", sagte Bürgermeister Joachim Rudler.

Eröffnung mit Lagerfeuer

Am 21. Oktober konnte der neue Dorfbegegnungsplatz offiziell eingeweiht werden. Die Mädchen und Jungen der angrenzenden Kita "Am Birkenwäldchen" hatten für die Übergabe ein kleines Programm einstudiert. Als Dankeschön gab es anschließend Würstchen vom Lagerfeuer, das die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Ortswehr vorbereitet hatten.

Zur Einweihung waren zahlreiche Familien erschienen. "Der Platz vor dem Haus der Vereine und der Kindertagesstätte soll künftig als zentraler Treffpunkt dienen", erläuterte der Bürgermeister. Direkt in der Nähe befindet sich der Natur- und Wildpark, der am gleichen Tage zu seinem Herbstfest einlud.

Spaziergang im Natur- und Wildpark

Eine willkommene Gelegenheit für die Gäste, um danach noch einen Spaziergang durch die Tierparkanlage zu unternehmen. Der Natur- und Wildpark gehört mit seinen überwiegend heimischen Tierarten und dem ausgedehnten Waldparkgelände zu den wohl schönsten Tierparks der Region. Mehr als 250 Tiere aus über 40 Arten finden auf einer Fläche von 5,4 ha ihren Platz.