• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Bauernmarkt lockt mit vielfältigen Angeboten

event Stimmung, Spaß und gute Unterhaltung auf dem Annaberger Markt

Annaberg-B. 

Annaberg-B. Bald ist es soweit und der Annaberger Bauernmarkt lädt zum Staunen, Erleben und Kaufen ein. Vom 28. September bis zum 30. September startet die 17. Auflage mitten im Herzen der Altstadt. "Seit Jahren ist das Traditionsfest ein echter Anziehungspunkt für das gesamte Erzgebirge. 'Ländliches Handwerk im Blickpunkt', 'Natur pur', 'Erlebniseinkauf Altstadt', 'Musik, Stimmung und Spaß', all diese Überschriften passen für jene Veranstaltung, die seit 2002 zahlreiche Einwohner und Gäste in die Erzgebirgshauptstadt lockt", erklärt Stadtsprecher Matthias Förster.

Breites Angebot von Produkten und buntes Programm wird erwartet

Wie immer wird ein wunderbarer Mix aus Naturmarkt, Handwerks- und Händlerpräsentationen sowie musikalischen Glanzlichtern für Besucher aus Nah und Fern geboten. Naturprodukte spielen dabei in gewohnter Weise eine besondere Rolle. Von Kräutern über Korbwaren bis hin zu Filz- und Moorprodukten reicht die Palette. Ein breites Angebot an Obst, Gemüse und Geräuchertem rundet das Angebot ab.

Auch diesmal gibt es spannende Einblicke in historische und moderne Landtechnik, in Handwerk sowie bäuerliche Bräuche. Wie gewohnt sind beim Bauernmarkt drei Tage lang Stimmung, Spaß und gute Unterhaltung garantiert.

Am Freitag geben Moderator Gerd Edler und Mercurius Musik und Rollsplit ab 11 Uhr den Auftakt und am Samstag ist mit dem Moderator Uwe Busch und der Blaskapelle Horjany jeweils 10, 13 und 16, sowie 12 und 15 Stimmung angesagt. 12 und 15 Uhr spielen die Bimmelbah' Musikanten.

Am Sonntag dürfen sich die Besucher um 11 Uhr auf ein großes Marktkonzert mit dem Bergmusikkorps "Frisch Glück" Annaberg-Buchholz / Frohnau e.V. und ab 14 Uhr auf Opal freuen. Zwischen den musikalischen Darbietungen gibt es Schauvorführungen von ländlichem Handwerk, Präsentation alter Landwirtschaftsgerätschaften und historischer Landtechnik. Auf die kleinen Gäste warten Strohhüpfburg, Karussell und Ponyreiten (wetterabhängig).

ACHTUNG: Auch die Geschäfte der Innenstadt haben am Samstag und Sonntag geöffnet.



Prospekte