• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Baugrunduntersuchung erfordert Vollsperrung

Sperrung Straßenabschnitt zwischen Hartensteiner Straße und Silberbachstraße ist betroffen

Aue-Bad Schlema. 

Aue-Bad Schlema. Wie es vom Ordnungsamt der Großen Kreisstadt Aue-Bad Schlema/ Untere Straßenverkehrsbehörde heißt, sind im Ortsteil Bad Schlema Straßensperrungen und Verkehrsbehinderungen zu erwarten. Konkret geht es im den Bereich Wildbacher Straße / Schneeberger Straße. Der Straßenabschnitt zwischen Hartensteiner Straße und Silberbachstraße wird aufgrund einer Baugrunduntersuchung/Kernbohrung in zwei Teilabschnitten voll gesperrt. Beginnend morgen bis voraussichtlich 7. August. Der erste Bauabschnitt bezieht sich auf den Teilabschnitt von der Silberbachstraße bis zum BBB-Baucentrum und soll morgen und man Mittwoch realisiert werden. Während der Maßnahme ist das Baucentrum nur aus Richtung Wildbach erreichbar. Bauabschnitt zwei betrifft dann im Anschluss den Teilabschnitt BBB-Baucentrum bis Hartensteiner Straße, und zwar am Donnerstag und Freitag. Wie es von behördlicher Seite heißt, wird eine entsprechende Umleitung für die jeweiligen Bauabschnitte ausgeschildert.