window.dataLayer.push({ event: 'cmp_allow_fb', cmp_allow_status: false });
  • Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News
Mittelsachsen

Ben Granfelt kommt in die Bierfabrik Wünschendorf

Event "Shophonks" sind im November und "Nessaja" im Dezember hier zu Gast

Wünschendorf. 

Wünschendorf. Der Veranstaltungsreigen in der Bierfabrik setzt sich fort. Nächster Gast ist Ben Granfelt. Der Weltstar ist vielen von "Wishbone Ash" und den "Leningrad Cowboys" her bekannt. In Wünschendorf wird Ben Granfelt auf seiner Tour durch deutsche Clubs seine neue Platte präsentieren. Außerdem stehen verschiedene Coversongs auf dem Programm. Termin dafür ist am 23. Oktober, Beginn um 18 Uhr.

Hausgebraute Spezialitäten der Bierfabrik locken an

Auf die Frage, wie Uwe "Max" Gottwald an den berühmten Musiker gekommen ist, sagte er: "Mittlerweile wissen viele, wie riesig die Stimmung bei uns ist. Es kommt daher auch vor, dass Stars wie Ben Granfelt bei uns anfragen, ob sie hier auftreten können." Das liegt nicht zuletzt auch daran, dass es hier die in der Bierfabrik Erzgebirge gebrauten Spezialitäten vom Fass zu trinken gibt. "Max" bietet weitere Veranstaltung, die sich Interessenten schon einmal vormerken können. Am 20. November sind hier die "Shophonks" aus Chemnitz zu Gast. "Nessaja" stehen am 1. Weihnachtsfeiertag, am 25. Dezember auf der Bühne in der Bierfabrik.