Über 100 Teilnehmer bei Fecht-Meisterschaft

Fechten Sachsenmeisterschaft in Stollberg

Stollberg. 

Stollberg. Die Sachsenmeisterschaft im Fechten ist in der Dreifeld-Sporthalle in Stollberg vom FC Oelsnitz mit 108 gemeldeten Teilnehmern ausgerichtet worden. Mit Bronze im Einzel konnte sich Yara Oberender in der Altersklasse Degen, weiblich, U14/U13, vom Gastgeber belohnen. Diesen Platz teilt sie sich mit Eva Enzmann vom FC Leipzig.

Im Team hat es Yara Oberender zusammen mit Kimberly Walther vom FSV Görlitz, die im Einzel Gold geholt hat, und mit Larissa Xenia von Bogendorff vom Chemnitzer PSV, die im Einzel Platz 9 erreicht hat, geschafft, den Sieg einzufahren. Yara Oberender ist seit 2014 beim Fechten. Die 13-jährige aus Niederwürschnitz sagt: "Im Einzel hätte ich es durchaus auf den zweiten Platz schaffen können." Dafür freut man sich bei der KG Oelsnitz/Görlitz/Chemnitz über das Team-Gold.