• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz
Vogtland

Bergmusikkorps "Frisch Glück" lädt zu Abschlusskonzerten

Kultur Bunt gemischtes Programm bietet weihnachtliche, konzertante, solistische und klassische Stücke

Annaberg-B. 

Annaberg-B. Am 27. und 28. Dezember, jeweils um 16 Uhr finden die beliebten Abschlusskonzerte des Bergmusikkorps "Frisch Glück" im Annaberger Haus des Gastes "Erzhammer" statt. Diese Konzerte sind seit vielen Jahren feste Bestandteile in den Terminkalendern der Musiker. Auch diesmal wieder ist es der Abschluss eines mit vielen Konzerten gespickten Jahres.

"Vor allem in der Adventszeit sind die Musiker besonders gefordert. Ein Termin folgt dem anderen. Herauszuheben sind dabei die Aufmärsche bei den Bergparaden unter anderem in Chemnitz, Zwönitz oder die große Abschlussbergparade in Annaberg-Buchholz. Dazu kommen noch die zahlreichen Auftritte des Nachwuchsorchesters und der unterschiedlichen Bläsergruppen auf den Weihnachtsmärkten, hauptsächlich auf dem Annaberger und Oberwiesenthaler.

Über 60 Auftritte allein in der Weihnachtszeit

So summieren sich die Auftritte, allein in der Adventszeit auf zirka 60, weiß Johannes Ullrich vom Bergmusikkorps. Bei den Abschlusskonzerten ist die volle Bandbreite des Repertoires zu hören. Die Musiker im Alter zwischen acht und 84 Jahren haben natürlich auch wieder einige Überraschungen im Gepäck. Die Konzertbesucher erwartet ein bunt gemischtes Programm mit weihnachtlichen, konzertanten, solistischen und klassischen Stücken.

Mit dabei sind natürlich auch hier wieder die Mädchen und Jungen vom Nachwuchsorchester des Vereins. Seit nunmehr 20 Jahren laden diese, immer gut besuchten Konzerte, in den Tagen zwischen Weihnachten und Neujahr in den "Erzhammer" ein. Neu ist die Reihenbestuhlung im großen Saal sein. Im kleinen Saal sitzen die Besucher an Tischen. Restkarten gibt es in der Tourist- Information (Tel. 03733 19433) oder an der Abendkasse.



Prospekte & Magazine