• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News
Westsachsen

Bergzentrum Annaberg feiert Jubiläum

Ereignis Georg, der Bärtige, Barbara-Uthmann und Adam Ries zu Gast

Annaberg-B. 

Annaberg-B. Zehn Jahre Begegnungszentrum "Zur Spitze" ist schon eine lange Zeit. In diesen Jahren wurde "die Spitze", wie das Zentrum oft liebevoll genannt wird, zu einem Begegnungsort, meist der älteren Generation. "Das Begegnungszentrum am Barbara-Uthmann-Ring, welches in Zusammenarbeit mit dem Wohn- und Pflegezentrum (WPA), der Wohnungsbaugenossenschaft Erzgebirge e. G. und dem Seniorenbeirat der Großen Kreisstadt entstand, ist aus dem kulturellen Leben von Annaberg-Buchholz nicht mehr wegzudenken.

Seit einem Jahrzehnt ist es 'die Spitze', welche mit ihrem umfassenden kulturellen und gastronomischen Angebot das Wohngebiet und die Umgebung belebt", weiß Dana Lohse vom WPA. Allein 2017 wurden 3877 Besucher zu 122 Veranstaltungen gezählt. Dies alles wäre nicht möglich ohne das ehrenamtliche Engagement von Heide-Lore Staub und Helga Kreißl.

Am Sonntag wird gefeiert

Die beiden Annaberger "Kulturdamen" haben jede Menge Kraft, Leidenschaft, aber vor allem auch Mut und Zeit in ihre "Spitze" gesteckt. Wie "spitze" das Begegnungszentrum ist, wird am Sonntag von 14 bis 18 Uhr in der Fußgängerzone des Barbara-Uthmann-Ringes mit einem bunten Fest gefeiert.

Helga Kreißl lädt ein: "Wir begrüßen Georg, den Bärtigen, Barbara Uthmann und Adam Ries. Im Festzelt erleben die Besucher das Gelenauer Marionetten-Varieté. Mode-Express No. 1 wird mit Mode-Variationen überraschen und mit La Cantana geht es auf eine musikalische Reise. Auch die hauseigene Gesangsgruppe animiert mit Volksliedern zum Mitsingen." Kinder können sich auf der Hüpfburg austoben und schminken lassen. Begleitet wird das Programm von DJ Tatch me. Ein großes Dankeschön des "Spitzen"-Teams geht an alle Sponsoren.



Prospekte