Bike-Marathon: Ein Spaß für jeden Fahrrad-Freund

Mountainbike Erzgebirgs-Bike-Marathon geht in 25. Auflage

bike-marathon-ein-spass-fuer-jeden-fahrrad-freund
Foto: Andreas Bauer

Seiffen. Auf ein Jubiläum können sich die Aktiven und Fans der Mountainbike-Szene am Wochenende in Seiffen freuen. Zum 25. Mal wird der Erzgebirgs-Bike-Marathon ausgetragen, der als ältester Wettkampf seiner Art in Deutschland gilt. Hunderte Starter und Tausende Zuschauer werden wieder erwartet. Sie können sich auf ein buntes Programm freuen.

Auch weniger ambitionierte Radfahrer können in den Sattel steigen. Für sie ist die Seiffen-Tour gedacht, die Samstag ab 14 Uhr für einen guten Zweck ausgerichtet wird. "Das Startgeld von fünf Euro kommt dem Stiftungsverein Lydia Kaulfuß zugute. Teilnehmer können unsere schöne Heimat zu erleben und eine gute Tat tun", sagt Organisator Albrecht Dietze. Den Höhepunkt stellen die Marathon-Rennen dar, von denen das längste diesmal über 300 Kilometer führt.



Bewerten Sie diesen Artikel:2 Bewertungen abgegeben