Bis Dezember ist der Schlamm im Forstteich weg

Maßnahme Forstteich in Lindenau wird aktuell gereinigt

bis-dezember-ist-der-schlamm-im-forstteich-weg
Ernst Jugelt, Betreiber des Campingplatzes Lindenau an der Silberstraße ist froh, dass die Maßnahme am Grundablass durchgeführt wird. Foto: R. Wendland

Lindenau. Der Forstteich in Lindenau ist aktuell eine Baustelle. Dort werden Schäden behoben, die durch das Hochwasser 2013 entstanden sind. Zu den konkreten Maßnahmen heißt es aus dem Bauamt der Stadt Schneeberg: Der Zufluss des Forstteichs wird ertüchtigt. Die Ableitungen werden erneuert beziehungsweise verändert. Außerdem werden das Absetzbecken und die Sedimentationsgräben optimiert. Vorhandene Sedimentationen am Einlauf werden beseitigt. Was weiterhin realisiert wird, ist die Erneuerung und teilweise Sanierung des Grundablasses.

Im Bereich der öffentlichen Feld- und Waldwege "Forstteich-Dammweg" und "Weg am Biotop" kommt es aufgrund der Arbeiten voraussichtlich bis Anfang/Mitte Dezember zu Sperrungen. Im Rahmen der Maßnahme wird das vorhandene Grabensystem entlang des Wegs am Biotop ertüchtigt. Die Gräben erhalten einen neuen Querschnitt und neue Durchlassbauwerke in Form von Stahlbetonfertigteilen. Ernst Jugelt, Betreiber des Campingplatzes Lindenau an der Silberstraße, ist froh, dass die Arbeiten ausgeführt werden: "Der Forstteich wird aller zwei Jahre zum Zwecke von Reinigungsarbeiten abgelassen. Auch schaut man dabei nach Pflanzenwuchs, damit dieser minimiert wird."

Das Ganze sei quasi die Saison-Vorbereitung für die kommenden zwei Jahre. Der Forstteich hat insgesamt eine Fläche von 2,8 Hektar. Der touristisch geprägte Campingplatz ist bei Gästen beliebt. Die momentan laufenden Arbeiten sollen noch in diesem Jahr abgeschlossen werden.