• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Bockauer gewinnt 10. Bergpreis

Wettbewerb Lokalmatador überzeugt auf MZ

Bockau. 

Beim 10. Bockauer Bergpreis hat sich ein Lokalmatador den Gesamtsieg gesichert. Es ist Kay Ullmann aus Bockau, der auf seiner MZ ES 150 überzeugt hat. Die Maschine ist Baujahr 1966 und läuft bis heute noch immer wie geschmiert. Insgesamt waren beim Bergpreis diesmal 91 Fahrer am Start und haben sich dem Wettbewerb gestellt. Mit dieser Teilnehmerzahl zeigen sich die Organisatoren von der Interessengemeinschaft Bockauer Bergpreis sehr zufrieden. Die Temperaturen konnten die Fahrer nicht abhalten.



Prospekte