Brand: Glück im Unglück in Zschorlau

Feuer Mitten in der Nacht bricht ein Feuer aus

Zschorlau. 

Zschorlau. Kurz vor 1 Uhr in der Nacht zum Mittwoch wurden die Feuerwehren aus Zschorlau, Burkhardtsgrün und Aue nach Zschorlau in die Herzogstraße gerufen. In einer Wohnung kam es nach ersten Informationen vermutlich durch einem technischen (elektrischen) Defekt in einer Zwischendecke zum Brand.

Angrifftrupps der Feuerwehr bekämpften erst den Brand und öffneten dann später noch die Zwischendecke um auch die letzten Glutnester zu finden. Glücklicherweise waren in der Wohnung Rauchmelder installiert, die rechtzeitig anschlugen und die Bewohner so warnten. Diese konnten unverletzt ins Freie gelangen. Zur Höhe des Sachschadens können noch keine Angaben gemacht werden.