• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Brand in Brünlasberg: Anwohner im Löscheinsatz

blaulicht Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Verdacht auf Brandstiftung aufgenommen

Aue-Bad Schlema/OT Aue. 

Nach ersten Informationen kam es Montag gegen 16 Uhr es im Auer Wohngebiet Brünlasberg hinter einer ehemaligen Kaufhalle zu einem Brand unter einem Treppenvorstand. Als Anwohner die Flammen bemerkten, riefen sie Polizei und Feuerwehr und fingen unverzüglich an, das Feuer selbst zu löschen. Und das mit Erfolg: Als die Polizeibeamten und die Feuerwehr eintrafen, war das Feuer bereits gelöscht und die Einsatzkräfte führten lediglich Nachkontrollen durch. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Verdacht auf Brandstiftung aufgenommen.