Bürgerhaus in Aue will Generationen verbinden

Engagement Demografischem Wandel soll entgegengewirkt werden

buergerhaus-in-aue-will-generationen-verbinden
Jana Kaube ist Vorsitzende des Fördervereins Jugend-, Kultur- und Sozialzentrum Aue. Foto: R. Wendland

Aue. Das Bürgerhaus in Aue ist mehr als ein Treffpunkt: es ist ein Mittelpunkt des gesellschaftlichen Lebens in der Stadt. Kinder, Jugendliche und Erwachsene jeden Alters bis hin zu Senioren kommen ins Bürgerhaus.

Mehrgenerationenhaus setzt sich gegen den demografischen Wandel ein

Das Bürgerhaus wird als Mehrgenerationenhaus vom Bund gefördert über das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Das aktuelle Programm läuft seit März und ist bis 2020 angelegt. Man arbeite in enger Abstimmung mit der Kommune, erklärt Jana Kaube, die Vorsitzende des Fördervereins Jugend-, Kultur- und Sozialzentrum Aue.

Ziel sei es, so Kaube, den demografischen Wandel gemeinsam zu bewältigen. Das Thema Mehrgenerationen nimmt man wörtlich - die Projekte und Angebote reichen von der Krabbelgruppe bis zum Seniorentreff. Geplant sind Dinge, wie generationsübergreifende Tanzkurse oder auch Kochkurse. Dort sollen Werte, die früher selbstverständlich waren, an die Jugend vermittelt werden.

Die Jugend kann viel von den älteren Generationen lernen

Kaube sagt: "Gemeint sind unter anderem Dinge, wie Apfelmus-Herstellung und Marmelade-Kochen." Was Jana Kaube aus Erfahrung weiß: "Die Zahl der älteren Menschen, die Hilfe brauchen, steigt." Egal, ob beim Einkaufen, bei Fahrten zum Arzt und Ähnlichem. Dort setzen die Alltagsbegleiter für Senioren an. Der Bedarf sei enorm hoch. Genauso gibt es auf der anderen Seite Leih-Omas und Familienpaten, die junge Familien unterstützen.

Wer sich einbringen und helfen möchte, kann sich in der Freiwilligen-Börse im Haus anmelden und wird vermittelt. Ein Thema im Mehrgenerationenhaus ist genauso die Integration. Menschen aus anderen Ländern erhalten Unterstützung beim Erlernen der deutschen Sprache. Im Mehrgenerationenhaus sind 15 Vereine angeschlossen.