• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Bürgerstammtisch des Smart Rail Connectivity Campus lädt ein

Bürger Informieren und Diskutieren am 30. November

Annaberg-Buchholz. 

Annaberg-Buchholz. Der Smart Rail Connectivity Campus e. V. (SRCC) etabliert am Standort Annaberg-Buchholz ein Zentrum für Forschung, Entwicklung, Erprobung und Befähigung zur Zulassung im Innovationsfeld Intelligenter Schienenverkehr.

Viele und wichtige Projekte stehen auf dem Programm

Neben dem Aufbau eines interdisziplinären Netzwerkes regionaler, überregionaler und internationaler Partner entsteht außerdem eine innovative Forschungsinfrastruktur. Diese beinhaltet unter anderem ein modernes 5G-Netz entlang der topographisch anspruchsvollen Strecke von Annaberg-Buchholz nach Schwarzenberg. Über den Ausbau dieser neuen Technologie möchte der SRCC mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern in den Dialog treten.

Bürgerstammtisch findet am 30. November statt

Fragen zum 5G-Ausbau entlang der Teststrecke sowie allgemein zu den geplanten Aktivitäten des SRCC werden gern zum vierten Informationsabend in der Themenreihe "SRCC-Bürgerstammtisch entlang der Strecke des Digitalen Testfeldes Erzgebirge" beantwortet. Der SRCC-Bürgerstammtisch soll am Mittwoch, den 30. November 2022, um 18:00 Uhr im Ratssaal des ehemaligen Rathaus Buchholz stattfinden.

Interessierte können sich noch anmelden

Alle Interessierten können sich zur Veranstaltung telefonisch unter 03733/1436436, per Mail an contact@smart-rail-campus.de oder über diesen Link anmelden. Außerdem können Fragen zum Thema 5G-Ausbau innerhalb des Testfeldes vorab per Mail oder über diesen Link zugesendet werden. Weitere Informationen rund um den Smart Rail Connectivity Campus sind im Internet zu finden.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!