Bundesstraße 95 in Bärenstein ab morgen gesperrt

Bauarbeiten Hangsicherungsarbeiten an B95

Ab dem morgigen Montag ist die Oberwiesenthaler Straße (B95) für den Durchgangsverkehr gesperrt. Grund für die Sperrung sind Sicherungsarbeiten an der Böschung. Die Sperrung betrifft die Strecke zwischen den Hausnummern 20 bis 34. Die Bauarbeiten sollen bis November andauern. Anschließend soll die B95 über dem Winterzeitraum wieder geöffnet werden. Mit der morgigen Sperrung beginnt einer von zwei Bauabschnitten in Bärenstein. Der Zweite Bauabschnitt soll von März bis Juli 2021 stattfinden. Dann soll die B95 wahrscheinlich erneut gesperrt werden. Die Umleitung ist hierbei über die Richterstraße nach Cranzahl und Neudorf, Oberwiesenthal ausgeschildert. Autofahrer sollten hier ab morgen mehr Zeit einplanen. Die Baukosten betragen zirka 960.000 Euro.