Buntes Programm lockt nach Elterlein

Kultur Weihnachtliches Treiben mit viel Musik und Kreativität

Auch der Weihnachtsmarkt in Elterlein hat viel zu bieten. Am kommenden Sonntag, dem 1. Advent, lädt die Stad auf den Marktplatz zu einem stimmungsvollen Programm ein. Die Eröffnung des Weihnachtsmarktes startet um 14 Uhr. Dabei dürfen sich die Besucher auf ein Programm der Kurrende und der Grundschule Elterlein freuen. Die Kinder und Jugendlichen haben sich schon lange darauf vorbereitet und warten nun voller Vorfreude auf ihren Auftritt. In Elterlein ist es Brauch, dass nicht nur ein Weihnachtsmann seine Runde dreht, sondern gleich mehrere Rotbärte auf dem Markt zu Besuch sind. Das passiert um 14.45 Uhr. Kleine Weihnachtsmarktbesucher sollten sich schon jetzt darauf vorbereiten und vielleicht ein Lied oder ein Gedicht lernen. Denn darüber freuen sich die Weihnachtsmänner ganz bestimmt. Ab 15.45 Uhr bringt dann der Männergesangverein 1838 Elterlein Musikalisches zu Gehör. Danach folgt Instrumentalmusik vom Posaunenchor. Damit es den jungen Gästen nicht langweilig wird, öffnet ab 13.30 Uhr die Wichtelwerkstatt im Rathaus ihre Pforten. Zu den Höhepunkten in der Wichtelwerkstatt gehört ein Programm der Freien Oberschule Elterlein.

Doch auch Kreativität ist gefragt. Denn Katrin Baumann und ihre Helfer basteln mit groß und klein. Wie immer sorgen die örtlichen Vereine, die Freiwillige Feuerwehr und die Waffelbäckerei aus dem Schulhort für kulinarische Genüsse. So macht ein Bummel über den Elterleiner Weihnachtsmarkt doch erst richtig Spaß und stimmt auf die schönste Zeit des Jahres ein.