Burattinos suchen immer Mitspieler

Premiere Kinder- und Jugendtheater zeigen drei neue Stücke

burattinos-suchen-immer-mitspieler
Die Burattinos mit "Die vier Jahreszeiten". Foto: Armin Leischel

Stollberg. Das Kinder- und Jugendtheater hat wieder drei Premierenstücke auf die Bühne im Begegnungszentrum "das dürer" in Stollberg gezaubert. Am 9. Oktober stand das Stück "Die vier Jahreszeiten" auf dem Spielplan. Das Buch dazu schrieb Erhard Hänel und das Stück ist frei erfunden für Kinder ab fünf Jahre. Das Erdmännchen Erdenius hat sich eine Schatzsuche einfallen lassen, welche die Tiere des Waldes durch alle vier Jahreszeiten begleitet und beteiligt damit Frosch Fritzi, Biene Bianka und Igel Ignatz. Unterstützt werden sie von Katze Katja, Dalmatinerhündin Diana und Maus Mandy.

Ob die Schatzsuche erfolgreich sein wird, weil der Lügenapfel Jonathan es schwer hat sich einzufügen, erfahren die Kinder am Ende. "Die goldene Gans" ist noch am 9. Dezember ab 10 Uhr zu sehen und die Premiere zu "Die Prinzessin auf der Erbse" folgt am 29. November um 16 Uhr.

"Wir sind ständig bemüht neue Mitspieler zu gewinnen. Deshalb laden wir alle spielwütigen und spielfreudigen Kinder und Jugendliche am 7. Januar 2019 um 17 Uhr zu einem Informationsnachmittag ins Burattino ein, um reinzuschnuppern, was bei uns so alles passiert", informierte die Leiterin des TPZ, Annekathrin Rottstädt-Hänel.