Business- und Modegala in Aue: Sterneküche trifft auf aktuelle Modetrends

Event Am 25. Mai findet die Gala im Icehouse Aue statt

Aue. 

Aue. Wenn am 25. Mai um 19 Uhr die exquisite Küche von Sternekoch Benjamin Unger auf die neuesten Modetrends und schnelle Autos trifft, dann ist es endlich wieder so weit: die Auer Business- und Modegala 2024 öffnet Ihre Türen. Noch sind einige Restkarten verfügbar.

 

Motto der Gala: "Tore und Trends"

Es ist ein ungewohntes Bild, welches das Icehouse der Nickelhütte Aue aktuell bietet. Statt einer Eisfläche warten rote Teppiche auf die Besucher der diesjährigen Business- und Modegala 2024. Das Motto "Tore und Trends" steht dabei ganz unter dem Stern der Fußball-EM in Deutschland. Nicht verwunderlich, dass mit Moderator Tom Bartels ein TV-Sportkommentator durch den Abend führen wird. Sein ganz persönliches Highlight war sicherlich die Moderation des Fußball-WM-Finales und der Gewinn des Deutschen Fernsehpreises für die beste Sportsendung 2014. Zehn Jahre später ist er nun im Erzgebirge zu Besuch. Und Bartels hat ein ganz besonderes Highlight im Gepäck: extra für den Galaabend wird eine überdimensionale Silhouette des EM-Pokal ins Erzgebirge reisen. Mit stattlichen zwei Metern bildet diese den würdigen Rahmen für den Abend.

 

Erster erzgebirgischer Sternekoch dabei

Doch damit nicht genug. Kein geringerer als der erste erzgebirgische Sternekoch Benjamin Unger wird für das leibliche Wohl der Gäste sorgen. Auch nach seiner aktuellen Auszeichnung mit einem Michelin-Stern, ist es für den Lokalmatador eine Selbstverständlichkeit, diesen Abend auszugestalten. An seiner Seite verfeinert Konditormeister Alexander Schellenberger kulinarisch den Abend. Das Team der Bowlingstreet übernimmt die Getränkeversorgung. Und was wäre eine Modegala ohne Mode? Lilly Vicedom hatte nicht nur die Idee zum Motto, sondern hält gemeinsam mit Hanka Kühn und Chantal Bunk das Zepter für alles rund um den Laufsteg in Ihrer Hand. In Kooperation mit vielen regionalen Modegeschäften und Juwelieren, sowie Unterstützung der KaroDancers aus Aue-Bad Schlema werden unter Ihrer Regie die aktuellen Fashion-Highlights der kommenden Saison präsentiert. Mit dem Autohaus LUEG, welches aus organisatorischen Gründen diesmal nicht die Räumlichkeiten stellen kann, dafür als Hauptsponsor auftritt, bekommt der Abend noch den gewohnten PS-starken Touch. Welches Auto an dem Abend die Nummer 1 ist, bleibt eine Überraschung.

 

Restkarten erhältlich

Ein Abend aus der Region für die Region. Dafür steht die Iga Industrie- und Gewerbevereinigung Westerzgebirge. Und dafür steht die Business- und Modegala 2024. Restkarten sind unter info@iga-aue.de erhältlich. Für Ticketinhaber des Sachsenpokal Derbys und des EHV-Spieles am 25.Mai wird bei Vorlage ein Rabatt auf ein bereits bezahltes Ticket für die Business & Modegala gewährt. Nähere Informationen finden Sie außerdem auf der Website.

  Newsletter abonnieren

Euer News-Tipp an die Redaktion