• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Westsachsen

Carlsbad Classic macht in der Region Station

Rallye Oldtimer am Oberbecken

Markersbach. 

Markersbach. Alte, gepflegte Autos ziehen immer die Blicke auf sich. Das war auch am Samstagvormittag am Oberbecken in Markersbach der Fall. Erstmals steuerten die Teilnehmer der Carlsbad Classic das Oberbecken des Pumpspeicherkraftwerks an. Das vierköpfige Organisationsteam fand die Lokalität bestens für einen Abstecher geeignet.

Das älteste Auto war aus dem Jahr 1949

Bei dem Oldtimer-Rallye handelt es sich um eine Zwei-Tages-Veranstaltung, die bereits zum sechsten Mal über die Bühne geht und bei der die Freunde alter Fahrzeuge das Erzgebirge kennenlernen. "In diesem Jahr haben wir 66 Teilnehmer", sagt Mitorganisator Tomas Fiala.

Der Großteil der Old- und Youngtimerfahrer kommt natürlich aus Tschechien. Aber auch aus Deutschland, der Schweiz und den Niederlanden hatten sich Starter in die Liste eingetragen. Mehr als 250 Kilometer mussten sie an den beiden Tagen mit den schmucken Flitzern zurücklegen. Eines der ältesten Autos war ein Jaguar aus dem Jahr 1949.



Prospekte