Chance für Arbeitssuchende

Beruf Job Café lädt zur Beratung im gemütlichen Ambiente ein

Wer sich in aller Ruhe bei einer Tasse Kaffee über Jobs in der Region informieren möchte, der ist im Job Café herzlich willkommen. Das Job Café lädt jeden Dienstag von 15 bis 18 Uhr in die Annaberger Arbeitsagentur, Paulus-Jenisius-Straße 43 ein. Hier können sich Ausbildungs- und Arbeitsuchende, aber auch Stellenwechsler und Rückkehrer von Mitarbeitern des Arbeitgeberservice beraten lassen, selbst nach Stellen suchen oder die ausgehängten Arbeitsangebote studieren. "Am Markt ist eine große Bewegung. Ende Oktober hatten wir in der Erzgebirgsregion über 2.000 offene Stellen im Bestand. Es lohnt sich also, immer mal vorbei zu schauen", wirbt Agenturchef Siegfried Bäumler. Für junge Leute die eine Ausbildung suchen, ist das Job Café ein zusätzliches Angebot in der Region einen Ausbildungsplatz zu finden. Erwachsene, die auf der Suche nach einem Job sind oder sich beruflich verändern möchten, werden hier ebenfalls bestens beraten. Das Job Café ist auch am 22. Dezember geöffnet. Weitere Infos und Termine gibt's im Netz unter www.arbeitsagentur.de/annaberg-buchholz. Infos zu Berufen kann man ab sofort neu überarbeitet im Netz finden. Das BERUFENET der Bundesagentur für Arbeit (BA) ist in neuem Layout am Start. Es liefert Auskunft zu über 3000 Berufen und stellt Informationen zu den Themen Aus- und Weiterbildung, Studium sowie Tätigkeit umfassend zur Verfügung. Keine vergleichbare Website beschreibt so viele Berufe so detailliert. Jugendliche, Berufswähler und Studieninteressierte, Auszubildende, Studierende, Arbeitnehmer, Arbeitsuchende, Arbeitgeber, Institutionen und Fachkräfte der BA können die große Informationsvielfalt zu Berufen schnell und einfach erkunden. BERUFENET unterstützt Jugendliche bei der Berufsorientierung, bietet Erwachsenen die Möglichkeit, sich über Berufe zu informieren und stellt für Beratungsfachkräfte kompakte und übersichtliche Informationen bereit. ru/pm