• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

Chemnitzer Fotografin lässt Märchen wahr werden

FotoShooting Pia Wald verwandelt ihre Models in Fantasiewesen

Egal ob Schneewittchen oder Elfe, Hauptsache fantasievoll und märchenhaft. Vor rund sechs Jahren hat Pia Wald aus Chemnitz die Fotografie für sich entdeckt. Spezialisiert hat sich die 23-Jährige mittlerweile auf Fantasy-Shootings.

Damals hatte sie auf Facebook zahlreiche Fotos von anderen Fotografen und Freunden gesehen und legte sich daraufhin eine Spiegelreflexkamera zu, um damit Shootings mit ihren Freundinnen zu machen. "Durch mein Vorbild Anath Cemetry, die sich auf die Fantasyfotografie spezialisiert hat, regte sich bei mir der Wunsch, so etwas selbst einmal auszuprobieren. Deshalb besuchte ich 2015 einige Workshops in dieser Richtung", sagt Pia Wald.

Social Media macht es möglich

Über soziale Netzwerke stellte die 23-Jährige den Kontakt zu erfahrenen Models her. Um ihren Fotos noch mehr Individualität zu verleihen, kam sie auf die Idee, die Outfits für ihre Kundinnen auch selbst zu schneidern. Die Fertigkeiten dafür brachte sie sich selbst bei. Im Herbst 2017 meldete Pia Wald schließlich ein Nebengewerbe an. Ihr größter Erfolg: Im vergangenen Jahr erschien eines ihrer Bilder auf dem Cover der amerikanischen Künstlerzeitschrift Imirage.

"Neben Hochzeiten bekomme ich die meisten Anfragen für Fantasy-Shootings. Mit dieser Art der Fotografie kann ich in andere Welten eintauchen und die Prin-zessin sein, die ich als Kind immer sein wollte", sagt Pia Wald, die über die Jahre schon mehr als 50 Models vor der Linse hatte.



Prospekte