Christian Henze kocht in Warmbad Wolkenstein

tipp Starkoch bereitet Gourmetmenü im Santé Royale zu

christian-henze-kocht-in-warmbad-wolkenstein
Stefan Henze kocht am 28. Juni im Santé Royale Warmbad Foto: Santé Royale-Gruppe/Archiv

Wolkenstein OT Warmbad. Stefan Henze - der berühmte Star- und Fernsehkoch - kocht im Santé Royale in Warmbad. Direktor im First Class Hotel- und Gesundheitsresort ist Stefan Kiefer: "Am 28. Juni ist der Starkoch Christian Henze bei uns zu Gast. Es gibt noch freie Plätze. Eine Karte kostet 39 Euro." Die Santé Royal-Gruppe hatte dieses besondere Schmankerl bereits im vogtländischen Bad Brambach angeboten.

Dort kocht Christian Henze an diesem Wochenende. Die Veranstaltung ist ausgebucht. In Warmbad Wolkenstein freut man sich sehr: "Mit seiner lockeren Art und seinen Tipps zeigt Christian Henze wie Gerichte gelingen und einen besonderen Kick erhalten können", laden die Gastgeber ein. Der Abend beginnt mit einem Sektempfang. Ab 17 Uhr startet der Starkoch die Live-Kochshow und verrät Kniffs und Tricks für das perfekte Gelingen der Gerichte.

Im Anschluss können die Teilnehmer ein exklusives Vier-Gang-Gourmetmenü genießen und den Abend bei einem Glas Wein genussvoll ausklingen lassen. Weil auf der Reservierungsliste nicht mehr viele Plätze frei sind, sollten Interessierte nicht allzu lange warten. Weitere Informationen gibt es unter der Rufnummer 037369/87990 im Santé Royale.