Containerbrand in Neukirchen

Feuerwehr Erst an Ostern brannte eine ca. 50 Meter entfernte Gartenlaube nieder

Neukirchen. 

Neukirchen. Erneut hat es vergangene Nacht in Neukirchen gebrannt. Diesmal wurden die Kameraden gegen 04:20 Uhr zur Südstraße alamiert. Vor Ort eingetroffen stand eine Mülltonne in Vollbrand. Wie die Freiwillige Feuerwehr Neukirchen berichtet, stand eine Abfalltonne mit Plastik in Flammen. Mit der Schnellangriffsleitung löschten die Kameraden den Brand. Nicht der erste Einsatz in den frühen Morgenstunden.

Brand am Ostermontag

Erst am Ostermontag mussten die Kameraden zu einer brennenden Gartenlaube, unweit vom jetzigen Brandort, ausrücken. Die Gartenlaube, die ca. 50 Meter weiter entfernt stand, wurde vollkommen zerstört.

Der Beginn einer Brandserie?

Ist dies der Beginn einer Brandserie? Auszuschließen ist dies nicht. Über eine Brandserie zu sprechen ist es noch zu früh. Zum Brand der Mülltonne vergangene Nacht sei gesagt, dass eine Selbstentzündung nahezu ausgeschlossen werden kann.