• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Corona: Sonderimpfaktion in Schneeberg

Impfen Fachhochschule stellt Räumlichkeiten zur Verfügung

Schneeberg. 

Schneeberg. Das Deutsche Rote Kreuz in Sachsen koordiniert auch weiterhin mobile Impfteams, um möglichst vielen Menschen im Freistaat einen einfachen Zugang zu einem Impfangebot zu ermöglichen. Die Sonderimpfaktionen laufen zusätzlich zu den Angeboten der festen Impfpunkte beispielsweise auf zentralen Plätzen, in Einkaufszentren und -passagen, Rathäusern und Bürgersälen, in Turnhallen oder Gemeindezentren oder auch an Bildungseinrichtungen.

 

Ort und Zeit der Impfaktion

Morgen zum Freitag steht ein solcher Sonderimpftermin in Schneeberg an. Geimpft wird in Räumlichkeiten der Fachhochschule für Angewandten Kunst, in der Goethestraße 1 und zwar in der Zeit von 9 bis 17 Uhr.

 

Mitzubringende Dokumente

Impfwillige können sich dort sowohl eine Erst- als auch Zweit- oder Drittimpfung abholen. Mitzubringen zum Termin sind der Impfausweis, der Personalausweis, die Krankenversicherungskarte und nach Möglichkeit die ausgefüllten Unterlagen. Diese stehen unter anderem unter folgendem Link zum Download zur Verfügung.

 

Übersicht aller Sonderimpfaktionen

Eine Übersicht zu den Sonderimpfaktionen in allen sächsischen Landkreisen und kreisfreien Städten gibt es im Internet.

 

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!