Coronademo der NPD in Aue-Bad Schlema

Coronakrise Genehmigung mit strengen Auflagen

Am heutigen Freitag wurde eine Demo von Auer NPD-Stadtrat Stefan Hartung beantragt und um 18 auf dem Anthon-Günther-Platz durchgeführt. Zu der Demo erschienen zirka 150 Leute unter strengen Auflagen. Alle Teilnehmer waren mit Mundschutzmasken unterwegs und dazu angehalten, einen Mindestabstand einzuhalten. Ein Verstoß gegen die Auflagen würde eine sofortige Beendigung der Demo zur Folge haben.

Anlass für die Versammlung sind die gesetzlichen Beschränkungen der Coronakrise und die daraus folgenden wirtschaftlichen Folgen, unter dem Motto: "Freiheit und Vernunft statt neue Normalität".