Crash mit entgegenkommendem LKW: 89-Jähriger schwer verletzt

Unfall PKW-Fahrer missachtet bevorrechtigten LKW

Zwönitz. 

Am Donnerstagnachmittag wurde ein 89-Jähriger bei einem Unfall auf der S 258 in Niederzwönitz schwer verletzt. Der Mann wollte mit einem PKW Rover auf der Stollberger Straße nach links abbiegen, wobei es zum Zusammenstoß mit einem bevorrechtigten Sattelzug MAN (Fahrer: 32), der aus Richtung Stollberg in Richtung Zwönitz fuhr, kam. 

Der 89-Jährige erlitt schwere Verletzungen und wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht. Der Lkw-Fahrer wurde leicht verletzt und ambulant in einem Krankenhaus behandelt. Der Sachschaden beläuft sich nach einer ersten Einschätzung auf rund 21.000 Euro. Im Zuge der Rettungsmaßnahmen, zur Bergung der beteiligten Fahrzeuge sowie zur Unfallaufnahme musste der Kreuzungsbereich zwischenzeitlich voll gesperrt werden, sodass es bis 17:30 Uhr zu Verkehrsbehinderungen kam.