• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Cunersdorf: Brand in ehemaliger Tricotagenfabrik

Brand Brandherd befand sich im Erdgeschoss

Annaberg-B./OT Cunersdorf. 

Am Sonntagnachmittag brannte im Annaberg-Buchholzer Ortsteil Cunersdorf die ehemalige Tricotagenfabrik "eminett". Der Brandherd befand sich im Erdgeschoss. Hier wurde vermutlich abgelagerter Müll durch Unbekannte entzündet. Da Rauchwolken aus dem Dach aufstiegen, war die Lage vorab unklar, sodass an mehreren Hydranten die Wasserversorgung hergestellt wurde. Man brachte eine Drehleiter in Stellung. Schlimmeres aber konnte durch die schnelle Brandbekämpfung verhindert werden. Das Gebäude wurde durch die Kameraden nach Personen durchsucht. Im Einsatz waren zirka 45 Kameraden, Polizei und der Rettungsdienst. Verletzt wurde niemand. Die Polizei ermittelt jetzt zur Brandursache.



Prospekte