• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Der Annaberger Weihnachtsbaum ist eingetroffen

Saison Weihnachtsmarkt eröffnet am 29. November

Annaberg-Buchholz. 

Annaberg-Buchholz. Zwei Tage vor dem 1. Advent wird der Weihnachtsmarkt im Herzen von Annaberg-Buchholz eröffnet. Wie jedes Jahr gehört dann auch ein imposanter Nadelbaum dazu. Die rund 80-jährige Fichte transportierten städtische Bauhof-Mitarbeiter vergangenen Dienstagmorgen vom Einschlagsort im Waldgebiet nahe Steinbach über Arnsfeld, Mildenau und den Geyersdorfer Berg hinauf unversehrt in die Bergstadt.

Weihnachtsbaum, Pyramide und über 80 Buden

Auf dem Marktplatz warteten bereits zahlreiche Schaulustige auf das diesjährige Schmuckstück, das in den nächsten Tagen mit der Lichterkette und damit rund 800 Lämpchen versehen wird. Ab 29. November lädt der traditionsreiche Weihnachtsmarkt wieder Jung und Alt zu einem gemütlichen Bummel ein. Die Marktpyramide erzählt Stadt-, Bergbau- und Weihnachtsgeschichte. Weihnachtsdüfte, Annaberger Faltsterne - über 80 liebevoll geschmückte Buden stehen bereits zwei Tage vor dem 1. Advent ab 10.00 Uhr Besuchern offen.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!