Der Aufbau des Auer Stadtfests läuft

Vorbereitung Innenstadt verwandelt sich in bunte Festmeile

der-aufbau-des-auer-stadtfests-laeuft
Foto: Ralf Wendland

Aue. Die Innenstadt von Aue verwandelt sich diesen Freitag bis Sonntag in eine bunte Festmeile - die Vorbereitungen für das 14. Auer Stadtfest laufen bereits auf Hochtouren. Unter anderem werden im Stadtgarten die Häuser aufgebaut, die Auer Originalen nachempfunden sind und Vereinen während des Festes als Präsentationsfläche dienen. An der Stelle wirkt unter andrem auch Heiko Röder, Mitarbeiter der WSE-Wirtschafts-Service-Erzgebirge (im Bild) mit.

Die Häuser sind im Vorfeld alle restauriert worden, erklärt der 49-jährige, der einen Akkuschrauber zum Befestigen von Schildern in der Hand hält. Zum Stadtfest selbst gibt es für Besucher drei Tage lang einiges zu erleben und zu entdecken. Das Programm ist so gestaltet, das für jeden etwas dabei ist auf der Fläche vom Altmarkt bis zum Anton-Günther-Platz.